Aktuell  

Namen gesucht!


Adventsingen
der 3. und 4. Klassen:
Di. 19.12.2017, 16 Uhr,
Vereinshaus Horn

   

Alle Jahre wieder...  

   

Liebe Eltern!

Die schulische Nachmittagsbetreuung der VS Horn gibt es seit dem Schuljahr 2006/07. Sie wird von der Stadtgemeinde Horn verwaltet, (Ansprechpartnerin ist Frau Sylvia Stepan, erreichbar unter 02982/2656-217 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )  und vom NÖ Familienland organisiert. Ab Herbst 2017 wird diese aufgrund der hohen Schüleranzahl erstmals viergruppig geführt. Die Schüler/innen sind in der Obhut von vier pädagogisch geschulten Betreuerinnen.

Betreuungszeit: Montag bis Freitag von 11:30 Uhr bis 18:15 Uhr

Gruppe 1: Margot Streif (+ gesamte Organisation der Nachmittagsbetreuung)

Gruppe 2: Sandra Bauer

Gruppe 3: Vanessa Kühlmayer

Gruppe 4: Marie-Christine Oppitz

 

„Wenn ich mich mit einem Kind beschäftige,

habe ich zwei Empfindungen:

Zuneigung für das, was es heute ist,

und Achtung vor dem, was es werden kann.“ (Janusz Korczak)

Nachmittagsbetreuung der VS Horn ist…

… sich ein Stück zu Hause fühlen

… Zusammenleben in der festen Gruppe

… Freunde finden – Freunde wechseln

… gemeinsame Erlebnisse haben

… zu Hause nicht allein sein

… wichtig sein für andere

… Regeln machen und einhalten lernen

… Unterstützung haben bei Schwierigkeiten

… zusammen Spaß haben

… von Großen und Kleinen lernen

… Quatsch machen können

… sich streiten und versöhnen

… Konflikte durchstehen lernen

… Spielideen entwickeln und was daraus lernen

 (Quelle: Redaktion Ideennetz 2/2017, S. 22, Gedanken von Maria Steindl)

Jedes Kind in unserer Gruppe ist uns sehr wichtig, und wir versuchen auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen einzugehen.

Unser Leitbild in der Nachmittagsbetreuung:

-          Wertschätzung und Respekt vor jedem einzelnen Kind, unabhängig von deren Herkunft und Begabungen, steht bei uns an oberster Stelle.

-          Wir verstehen unsere Betreuung als kleine Familie, in der jedes Kind wichtig ist. Die gute Zusammenarbeit mit den SchülerInnen, den Eltern, den Lehrerinnen,  der Schulleitung und der Stadtgemeinde Horn ist die Grundlage unserer täglichen Arbeit.

Unsere Ziele:

In einem friedlichen, geborgenen Umfeld sollen unsere SchülerInnen folgendes können und lernen:

-          eigene Fähigkeiten erkennen und einsetzen

-          zu selbstbewussten Persönlichkeiten werden

-          selbstständig entscheiden und handeln

-          eigene Grenzen und die der Mitmenschen erkennen und akzeptieren

-          Konflikte ohne Gewalt lösen

-          den Nachmittag sinnvoll und abwechslungsreich gestalten

Unsere Aufgabe ist es, dass es den SchülerInnen gelingt, mit unserer Unterstützung, viele dieser oben genannten Ziele im Laufe des Schuljahres zu erreichen.   

Bewegung im Freien wird bei uns sehr groß geschrieben, deshalb bieten wir den Kindern dafür auch genügend Raum und Zeit dafür. Unsere Gartenanlage wird zurzeit neu gestaltet und auch im Turnsaal und in der Aula bietet sich vor allem bei Schlechtwetter genügend Platz für Spiel, Spaß und Bewegung.

Das Mittagessen findet im Bundesschülerheim statt. Dazu gibt es einen monatlichen Speiseplan, den man sich im Vorfeld auf dieser Homepage ansehen kann: www.bshhorn.ac.at/speiseplan.

Die Hausübungszeit der SchülerInnen ist derzeit von 14.10 Uhr bis maximal 16 Uhr festgelegt. Dabei arbeiten die Kinder in vier Klassenräumen nach Schulstufen aufgeteilt. Es stehen ihnen dabei immer eine Lehrkraft und eine Betreuuerin der Nachmittagsbetreuung mit Rat und Tat zur Seite. Die SchülerInnen bewältigen die Hausübung ruhig und konzentriert und sollen ihre Arbeiten in der vorgegebenen Zeit erledigen.

In diesem Schuljahr gibt es auch erstmalig Monatsthemen und vier darauf abgestimmte Wochenthemen. Diese sind an der rechten Eingangstüre der Volksschule und im Nachmittagsbetreuungsraum ausgehängt. Damit versuchen wir einen „roten Faden“ in der Freizeitgestaltung  zu spannen.    

WICHTIG: Neuanmeldungen oder Abmeldungen zur Nachmittagsbetreuung sind monatlich möglich.

NEU: Die generelle Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung für die kommenden 2., 3. und 4. Klassen (Schuljahr 2018/19) erfolgt schon im Juni 2018, die Anmeldung für die  kommenden 1. Klassen des Schuljahres 2018/19 in den ersten zwei Wochen des neuen Schuljahres.

Alle weiteren Detailinformationen zur schulischen Nachmittagsbetreuung der VS Horn erhalten Sie bei der Anmeldung.

Ihr NABE-Team

Sie erreichen uns täglich unter der Telefonnummer: 0676/3522368

   

Zufallsbild  

herbst17j.jpg
   

Kontakt  

Adresse: Ferdinand-Kurz-Gasse 24
    
3580 Horn
 
Telefon: 02982/2370
Fax: 02982/2370-34
 
Kontaktformular
   
Stats counter, realtime web analytics, heatmap creator