Aktuell  

Namen gesucht!

Mo. 19.- Do. 22.11.2018
Buchausstellung der
Bücherstube in der VS Horn

Do. 22.11.2018
Elternsprechtag

   

Chronik zum Schulgebäude / Erneuerungen seit 2001:

Sommer 2014: Sanierung der Abflüsse / Schuldach.

2013/14: Oktober 2013: Herstellung und Eröffnung des Naturlernpfades (Pflanzen + Schautafeln + Lernkartei; Kooperation mit dem Bauhof der Stadtgemeinde) - Möglichkeit zum Lernen im Freien.  

2012/13: Sommer 2013 - Sanierung eines Wasserschadens / Sanitärbereich - Turnsaal
Erweiterung und Neuausstattung der Räume der Nachmittagsbetreuung - für zwei Gruppen / Kostenübernahme von 100 000€ durch den Bund / Bildungsministerium.

2011/12: Neuverkabelung der EDV - Leitungen in 3 Etappen. Anschaffung eines Smartboards für den interaktiven Unterricht - Standplatz Untergeschoß.

2010/11: Einrichtung einer Schulküche im Untergeschoß der Schule - Nutzung für die Ernährungserziehung im Gesamtunterricht, für Versuche im Sachunterricht, für Aktionen zur „Gesunden Jause“ in Zusammenarbeit mit den Eltern sowie für die unverbindliche Übung „Gesunde Ernährung“  für Schüler/innen der vierten Schulstufe. Der Raum wird zusätzlich als Gruppenraum für Lesen, für Förderunterricht und als Medienraum verwendet.

Sommer 2007: Renovierung der Schule - Etappe 2 / Schuleingang, Bibliothek und Untergeschoß; Ausmalen der unteren Klassen und Gänge, Neugestaltung mit bunten Regalen.

2006/07: Pflanzen der heimischen Heckensträucher.

Sommer 2006: Renovierung der Schule - Etappe 1 / Fenster, Türen, 1. Stock und Erdgeschoß; Ausmalen der oberen Klassen und Gänge, Neugestaltung mit bunten Regalen.

2005/06: Neubepflanzung der  Grünflächen der Schule gemeinsam mit Schüler/innen und mit Unterstützung des Bauhofs der Stadtgemeinde Horn.

2004/05: Beitritt der VS Horn ins Netzwerk der ÖKOLOG-Schulen, einem bundesweiten Schulnetzwerk. Entwicklung einer gemeinsamen Schulkultur / Schüler/innen gestalten Schulen mit.
Planung des Schulfreiraums mit dem ÖISS / Österreichisches Institut für Sportstättenbau. http://www.oeiss.org/docs/sp_produkt906122008122557.pdf.
Neue Klettergeräte im Freien.                                                       

2003/04: Gestaltung eines Riesenpuzzles im offenen Schulhof nach der Idee von VOL Silvia Edinger in Zusammenarbeit mit Schüler/innen der Schule unter Mithilfe des Bauhofs der Stadt Horn.

2002/03: Veränderung durch Kreativität - Herbst: Neugestaltung der Aula nach dem Entwurf des akademischen Malers Prof. Karl Korab, kostenlose Durchführung der Malarbeiten durch die Firma Rudolf Weidenauer.     

2001/02: Renovierung des Turnsaals im Sommer / Schalldämmende Verkleidung der Seitenwände, Bodenrenovierung, Anschaffung neuer Ballkästen und einer eingangsnahen Musikanlage.

März 2001: IT - Anschluss der Schule an das Internet, Ausstattung von Kanzlei, Konferenzzimmer und der Klassen mit je einem Computer.

Schulneubau 1979: Die Volksschule Horn wurde 1979 erbaut, am 3.September 1979 in Betrieb genommen und am 22. Februar 1980 offiziell eröffnet. Vorher befand sich die Volksschule im Gebäude der Hauptschule. 

   

Zufallsbild  

DSC_0006.jpg
   

Kontakt  

Ferdinand-Kurz-Gasse 24
3580 Horn
vs.horn@noeschule.at
 
Telefon: 02982/2370
Fax: 02982/2370-34
 
Kontaktformular

Information über DSGVO

   
Stats counter, realtime web analytics, heatmap creator